Zeit- Stress- und Selbstmanagement

Ihre Mitarbeiter klagen über Zeitmangel, zu viel Stress und fehlenden Überblick?
Wer Eulen nach Athen trägt, muss sich nicht wundern wenn er irgendwann im Chaos versinkt.
Meist fehlt es lediglich an adäquaten Strategien die täglichen Herausforderungen zu lösen.
Hier helfen meine Seminare oder Individuelles Coaching um die gewünschten Veränderungen herbeizuführen.
Für weitere Informationen sollten wir persönlich sprechen.
Sie erreichen mich unter: 0177-3698263.
Ihre Silvia Füßl
 entspannung
Eulen nach Athen tragen

Wenn jemand etwas vollkommen Überflüssiges tut, dann trägt er Eulen nach Athen. Er strengt sich mit dem Transport einer Sache an, die am Zielort bereits im Übermaß vorhanden ist. Dabei meint der Ausspruch nicht die Vögel selbst, sondern ihre zahllosen Darstellungen, die in der Antike überall in Athen zu finden waren. Eulen standen damals für die Schutzgöttin der Stadt, Athene. Der griechische Dichter Aristophanes fragte in dem Stück „Die Vögel“, wer denn Eulen nach Athen trage – denn es gab sie dort bereits in großer Zahl, und trotzdem fand sich in der Stadt viel zu wenig von der Weisheit, die diese Vögel symbolisieren sollten.